Wanderrouten im Erzgebirge entdecken – Altstadt Hotel Freiberg
Zurück zur Startseite

Wanderrouten im Erzgebirge entdecken

Wanderwege im ErzgebirgeDie Region um Freiberg vereinigt Tradition, Kultur und eine ursprüngliche Landschaft. Durch den über Jahrhunderte betriebenen Silberbergbau, kann man auf den Spuren der Bergmänner allerhand entdecken. Langweilig wird es in der alten Kulturlandschaft um Freiberg daher bestimmt nicht. „Nehmen Sie sich ruhig ein paar Tage mehr Zeit und lassen Sie sich auf die Geschichte des Silberbergbaues ein, in dem Sie die Zeugen dieser vielhundertjährigen Historie besuchen“, empfiehlt Christine Walcha.

Es gibt verschiedene Wege das Erzgebirge rund um Freiberg zu erkunden. Bereits in der Freiberger Altstadt kann man sich auf die Spuren des Silbers begeben und einen montanhistorischen Erkundungsweg erleben. Von hier aus gibt es einen Weg zum Gebiet der Himmelfahrt Fundgrube wo bereits im Mittelalter intensive Bergbau betrieben wurde. Offiziell ist die Himmelfahrt Fundgrube, seit dem frühen 18. Jahrhundert bekannt. Ein Jahrhundert später war die Grube, bezüglich der Fläche und Arbeiterzahl, bereits die größte Grube in der Region. Bis zur Stilllegung der Grube zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurden fast eine halbe Millionen Kilogramm Silber zu Tage befördert. Am Ende des Erkundungsweges wird man mit einem herrlichen Blick über die Stadt, seinen historischen Bauten und die eine oder andere bezaubernde Übernachtung in Freiberg belohnt.

Schlagworte: Unterkunft Erzgebirge, Wandern im Erzgebirge, Wanderrouten Erzgebirge,